Immer für Sie erreichbar:
In Lägerdorf: 04828 - 90 17 34
In Itzehoe: 04821 - 8 25 84
In Krempe: 04824 - 30 01 70
„Erinnerungen sind kleine Sterne,
die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.“
Unbekannt

Herbert Heesch

geboren am 13. August 1939 in Krempe
gestorben am 17. Mai 2018 in Krempe

Kerzen

Kerze

Bestattungsinstitut Werner Krause
entzündete diese Kerze am 18. Mai 2018 um 12.26 Uhr

Kondolenzen

Stimmungsbild

Ernst Lorenzen, ehemals Königsweg
schrieb am 19. Juli 2018 um 15.28 Uhr

Liebe Familie Heesch

"Wie ein gut verbrachter Tag einen glücklichen Schlaf beschert, so beschert ein gut gelebtes Leben einen glücklichen Tod". So sagte Leonardo da Vinci.
Erst heute habe ich durch meine Tochter Regina von Herberts Tod erfahren. Ganz bestimmt erinnert Ihr Euch an uns, wohnten wir doch seit 1973 im Königsweg, in dem Haus, in dem jetzt Linnepes leben.
Ich habe Herbert als fleißigen, hilfsbereiten, lebensbejahenden Menschen kennen und schätzen gelernt. Es machte Spaß, mit ihm zu lachen, sich mit ihm zu streiten, sich mit ihm - über was auch immer - zu unterhalten. Ja, wir waren gern Eure Nachbarn.
Ich wünsche Euch wunderschöne Erinnerungen an das Leben mit Herbert.

Eurer Ernst Lorenzen

Bilder

Erstellen Sie mit Familie, Freunden und Bekannten ein gemeinsames Erinnerungsalbum mit Fotos des Verstorbenen.

Termine

Der letzte Termin

Trauerfeier, in der Friedhofskapelle zu Krempe

Donnerstag, 24. Mai 2018 14.00 Uhr

Erinnerungsbuch

Gestalten Sie mit öffentlichen Inhalten der Gedenkseite und eigenen Fotos ein Erinnerungsbuch und bestellen Sie es direkt nach Hause.

Zur Fotobuchsoftware